Reise 2023 Sizilien

Agricampeggio Capo Scalambri

Wir sind nun schon fast 7 Wochen auf diesem wunderbaren Campingplatz im Süden Siziliens. Es war von vornherein der Plan hier die kälteste Zeit des Winters zu verbringen. Die Temperaturen sind im Winter in diesem Landstrich die wärmsten auf Sizilien. Agricampeggio ist ein landwirtschaftlicher Betrieb, der auch Zimmer und Ferienwohnungen

Weiterlesen
Reise 2023 Sizilien

Cava d´Ispica

Heute nehmen wir euch mit auf eine Mopedtour zur Cava d´ Ispica, das ist eine der beeindruckenden Schluchten in den Monti Iblei (siehe letzter Beitrag). Diese Cava ist 13 km lang, ihre steilen Felswände aus Kalkstein sind von Felshöhlen durchzogen. Es führt ein schmaler Wanderweg am Grund der Schlucht entlang.

Weiterlesen
Reise 2023 Sizilien

Ragusa

Ragusa ist eine der berühmten Barockstädte im Südosten Siziliens. Zu diesen Städten gehören u.a. Modica, Noto, Scicli, und Syrakus, sie alle sind UNESCO Weltkulturerbe. Sie wurden nach einem verheerenden Erdbeben, welches im Jahr 1693 all diese Städte und noch einige andere vollkommen zerstörte, im barocken Stil neu erbaut. Wir fahren

Weiterlesen
Reise 2023 Sizilien

Villa Romana del Casale

Heute fahren wir mit dem Moped weit ins Landesinnere, einfache Strecke 93 km. Unser Ziel ist eine römische Villa, ein UNESCO Weltkulturerbe, in der Nähe der Stadt Piazza Armerina. Wir nehmen mal wieder einige abenteuerliche Nebenstrecken in Angriff. Zweimal ignorieren wir das Verkehrsschild „Strada chiusa“ (Straße gesperrt). Wir haben solche

Weiterlesen
Reise 2023 Sizilien

Mopedtour im Süden

Unsere erste Mopedtour von Punta Secca aus führt uns in den äußersten Süden Siziliens. Wir genießen auf dieser Tour einfach nur das Mopedfahren und die Gegend. Unser Endziel ist die Stadt Portopalo, die letzte Siedlung im Süden. Unterwegs halten wir ein paarmal an, um etwas besonders Schönes oder Interessantes zu

Weiterlesen
Reise 2023 Sizilien

Punta Secca, ganz im Süden

Punta Secca, wieder ein malerischer Touristenort am Meer, ist zwar nicht ganz der südlichste Punkt Siziliens, aber unser südlichster Standort. Hier verbringen wir die nächsten vier Wochen, also Weihnachten und den Jahreswechsel. Auf dieser Karte seht ihr unsere bisherigen Standorte auf Sizilien, im roten Kreis liegt Punta Secca. Links im

Weiterlesen
Reise 2023 Sizilien

Agrigento

Die heutige Altstadt von Agrigent (Agrigento) wurde im Mittelalter auf den Ruinen der alten griechischen Stadt Akragas (siehe vorheriger Beitrag) erbaut. Nach den Griechen waren die Römer hier, sie nannten die Stadt Agrigentum. Danach kamen die Araber, dann die Normannen. Die Außenbezirke der heutigen Stadt bestehen aus Hochhäusern und häßlichen

Weiterlesen
Reise 2023 Sizilien

Valle dei Templi

Das Tal der Tempel (Valle dei Templi) ist der Hauptgrund unseres Aufenthaltes hier in San Leone. Das Tal ist eigentlich gar kein Tal, die Tempel liegen auf einem Hügelkamm ca. 3 km vom Meer entfernt. Man nennt diesen Bereich Tal der Tempel, da er von Agrigent (Agrigento) aus gesehen wirkt

Weiterlesen