Reise 2022 Reiseberichte

Strandwanderung in Zarauz

Bei bewölktem Himmel, aber trockenem Wetter, wanderten wir zuerst den Hügel vom Campingplatz zum Strand hinunter. Das ist ein steiler Weg, mit über 400 Stufen, dafür sehr weitem, wunderschönem Ausblick. Allerdings mussten wir diesen Weg 4 Stunden später auch wieder hinauf, nachdem wir den 2,5 km langen Strand hin und zurück gelaufen waren. Barfußlaufen im warmen Sand macht irre viel Spaß!

Unterwegs konnten wir viele Surfer beobachten, Zarauz ist einer von mehreren Surfspots an der baskischen Küste. Sehr beeindruckt waren wir auch von den verschiedenen Gesteinsschichten, die wir an den Uferfelsen bewunderten.

Damit nicht zuviel Neid aufkommt, als wir zurückkamen fing es an zu regnen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.